Familienspiele im Test

Ein schönes Programm mit den Liebsten

Wollt Ihr den Fernseher oder den Computer mal aus lassen? Wie wäre es mit einem Gesellschaftsspiel am Abend? Es gibt doch nichts schöneres als mit den Liebsten zusammen zu sitzen und gemütlich etwas zu spielen. Ruf deinen Freundeskreis an und setzt euch an den Küchen- oder Wohnzimmertisch und spielt. :)

Hier möchten wir Euch einige Spiele zeigen, die dabei nicht fehlen sollten:

Warum Familienspiele?

Ganz einfach: Sie heißen nicht umsonst so. Sie sind für die Familie geeignet. Bei den Älteren können Kindheitserinnerungen wach werden, wenn sie Spieleklassiker, wie Monopoly oder Trivial Pursuit auskramen. Und für die Kleinen ist es ein besserer Zeitvertreib, als vor dem Fernseher oder der Konsole zu sitzen. Viele Familienspiele sind allerdings auch erst für Kinder ab 12 Jahren. Nicht umsonst. T.I.M.E Stories zum Beispiel kann auch manchmal etwas schaurig werden.

Viele Familienspiele fallen aber auch unter ein weiteres Brettspiel-Genre. Wir haben sie dennoch hier mit aufgelistet. Wir haben haben teilweise unsere eigene Sortierung und Kategorisierung vorgenommen, weil wir dies für sinnvoll halten.

Das passende Spiel finden

Damit du das passende Familienspiel findest, möchten wir die hier einige vorstellen. Schau doch einfach durch. Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne über unser Kontaktformular melden. Es kommen immer mehr Rezensionen hinzu. Du solltest also wiederkommen. :)