Klask - Der "Magnetkicker" im Test

Eine rasante Mischung aus schneller Reaktion, Geschicklichkeit und Taktik

Klask

 KLASK - Das Spiel, welches einem Tischkicker ähnelt. Ein rasantes Spiel mit Suchtfaktor. Es ist so einfach und doch so taktisch. Es braucht sehr viel Geschick und sehr viel Reaktion, denn KLASK ist sehr schnell.

Das Schöne an dem Spiel: Es muss nichts zusammengebaut werden. KLASK wird in einem Stück geliefert. Dabei ist es komplett aus Holz und extrem hochwertig.

Bist du bereit für wahnsinnig viel Spaß und hast flinke Hände, aber auch taktisches und vorausschauendes Denken? Dann wirst du von diesem preisgekrönten, magnetischen Action-Spiel nicht mehr genug bekommen. KLASK ist definitiv seinen Preis wert. Wir sind begeistert und haben schon das nächste Turnier angesetzt. 

Geschichte zu Klask

"Dezember 2013: Der dänische Tischler Mikkel Bertelsen arbeitet Tag und Nacht in seinem Atelier an etwas Einzigartigem - einem Holzbrettspiel mit magnetischen Spielfiguren, die unter dem Spielfeld gesteuert werden! Ein paar Exemplare stellt er rechtzeitig noch vor Weihnachten für seine Freunde fertig.

Mikkel sprudelte schon immer vor Ideen, aber Klask war etwas ganz Besonderes. Rasant sprach sich KLASK im Land herum und schon bald bestellten nicht nur Spieler das magnetische Action-Spiel, sondern auch Cafés, Bars und sogar Büros. Im folgenden Jahr baute Mikkel mehr als 3.000 Exemplare von KLASK in seiner Garage und bald darauf wurde es zum dänischen Spiel des Jahres gekrönt.

Hast du den magnetischen Kick? Dann KLASKe mit!"

Spielregeln

Die beiden Spieler sitzen sich gegenüber und müssen das Spielbrett so aufstellen, dass es beide gut erreichen können. Die drei weißen Magnete werden auf den drei Markierungen des Spielbretts platziert. Hier muss darauf geachtet werden, dass die magnetische Seite nach oben zeigt. Wenn dies nicht getan wird, kann man mit seinen Spielfiguren die Magnete verschieben, weil sich diese abstoßen.

Die beiden blauen Münzen werden auf der Anzeige an der Seite auf den Werten "0" platziert und die Spielfiguren werden auf das Spielbrett gestellt und mit dem dazugehörigen Magneten unterhalb des Spielbretts verbunden. KLASK wird durch das Bewegen des Magneten unterhalb des Brettes gespielt. Nun legt der jüngste Spieler die kleine Kugel in eine seiner Startecken und das Spiel kann losgehen.

Wer zuerst 6 Punkte hat, gewinnt das Spiel.

Die Spieler versuchen durch taktisches Geschick die Kugel im gegnerischen Loch (Mulde) zu versenken. Bei KLASK gibt es vier verschiedene Möglichkeiten zu punkten:

  1. Die Kugel landet im gegnerischen Tor und bleibt dort liegen
  2. Zwei (oder drei) der weißen Magneten haften an der Spielfigur des Gegners
  3. Der Gegner zieht seine Spielfigur versehentlich in sein eigenes Tor (KLASK). Man erhält sofort ein Tor, auch wenn dein Gegner sich wieder aus dem Loch befördern kann.
  4. Der Gegner verliert die Kontrolle über seine Spielfigur und schafft es nicht diese mit seinem Steuermagneten zurück in sein Spiel zu bringen.

Nachdem ein Punkt erzielt wird, werden alle Spielkomponenten wieder in den Ursprungszustand gebracht. WICHTIG: Du bekommst immer nur einen Punkt. Auch, wenn mehrere der vier möglichen Abschlüsse zutreffen.



Spielmaterial

Was soll um zum Material sagen? Ein Spiel von einem Schreiner entwickelt kann nur hochwertig sein. Und das ist es auch. Komplett aus Holz und mit Ersatzteilen geliefert, gibt es absolut nichts zu meckern. EInfach großartig!

Fazit zu Klask

Vorab möchten wir uns ganz herzlich bei Game Factory bedanken, die uns für Klask ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben. Vielen herzlichen Dank.

Klask ist ein schönes Wettkampfspiel im Tischkicker-Format. Im Eins-gegen-Eins könnt ihr eurem Gegner zeigen, was ihr drauf habt. Entweder als kurzes Spiel zur Zeitüberbrückung oder direkt als Turniermodus kommt immer eine Menge Spaß auf. Klask ist simpel, aber dennoch sehr taktisch. Am Anfang dachten wir, dass das doch gar nicht so spannend sein kann, aber hat man es einmal gespielt, findet man es klasse.

Wir sind begeistert und wenn ihr ein lustiges, spannendes Wettkampfspiel haben möchtet, solltet ihr euch Klask auf jeden Fall holen.

Daten & Fakten

Autor: Mikkel Bertelsen

Verlag: Game Factory

Erschienen: 2017

Spieleranzahl: 2

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: ca. 10-15 Minuten

Preis: ca. 45,- €


Mit diesen Amazon-Partnerlink kannst du Klask direkt auf Amazon kaufen. Dabei unterstützt du mich finanziell, ohne dass du selbst weitere Kosten hast.

Klicke dazu einfach auf das Bild oder auf den Button und du landest direkt beim passenden Produkt.



Was sagst du zu Klask?

Kommentare: 0