Pizza Monsters im Test - Rezension

Erledige als erster alle Bestellungen des Monsters und werde Meisterkoch

Pizza Monsters - Cover
Pizza Monsters - Cover

Das Monster ist in der Stadt. Und jedes Monster liebt Pizza und wir lieben freundliche Monster, die Pizza lieben. In diesem Kinderspiel müssen die Spieler am schnellsten ihre Kochmützen verdienen. Das machen sie, indem sie die Bestellung, die aus einem Beutel stammen, dem Monster zu Fressen geben. Wirst du zum besten Pizzabäcker aller Zeiten?

Kinder lieben dieses Spiel. Nicht nur weil sie Pizza lieben, sondern auch freundliche Monster. Es ist ganz einfach und super schnell gespielt. Durch die Variation in der Länge kann man es abends mit seinen Kindern perfekt spielen, anstatt ein Buch vorzulesen. 

Wären wir Kinder, würden wir dieses Spiel öfter spielen. :)

Spielvorbereitung

Jeder Spieler bekommt zwei Startpizzen. Auf der Rückseite sind Farben abgebildet. Außerdem enthalten sie auch noch Symbole (4 Stücke mit einer Maus und 4 Stücke mit einem Vogel). Jeder Spieler nimmt sich eine Farbe und setzt seine Pizzen der Symbole entsprechend zusammen. So hat jeder Spieler unterschiedliche Ausgangssituationen.

Außerdem wird das Schachtelunterteil (mit dem Monster auf der Innenseite) in der Tischmitte platziert, die Kochmützen-Tokens werden als Vorrat bereit gelegt und die Bestellungen werden im Beutel platziert. Derjenige, der zuletzt eine Pizza gegessen hat, darf beginnen.

Pizza Monsters Spielmaterial
Pizza Monsters Spielmaterial

Spielablauf

Der aktive Spieler zieht eine Bestellung aus dem Beutel und zeigt sie allen Mitspielern. Nun kann er entscheiden, ob er diese Bestellung abarbeitet oder sie in den Beutel zurück legt. Hat er selbst kein Stück der gezogenen Bestellung, wäre es also ratsam diese wieder in den Beutel zurück zu legen. Nun zieht er sofort eine weitere Bestellung. Diese muss er nun auf den Tisch legen. Jeder Spieler kann nun eines seiner zutreffenden Pizzastücke in die Spielschachtel legen (damit das Monster füttern). Besitzt man kein Pizzastück, welches gefordert wurde, hat man Pech gehabt. Danach ist der nächste Spieler an der Reihe.

Jedes Mal, wenn ein Spieler eine Pizza komplett verfüttert hat, darf er sich eine Kochmütze aus der Auslage nehmen. Der Spieler, der zuerst die vierte Kochmütze erhält, gewinnt.

 

Zusatzbestellungen:

In dem Beutel sind noch Zusatzbestellungen enthalten. Entweder ist dort ein Koch abgebildet Das bedeutet, dass der aktive Spieler eine Zutat nennen darf, die in dieser Runde gefordert wird. Das Symbol mit mehreren Köchen besagt, dass jeder Spieler sich eine Zutat selbst auswählen darf. Sind beide Zusatzbestellungen aus dem Beutel gezogen, kommen alle bereits ausliegenden Bestellungen zurück in den Beutel - egal, ob noch Bestellungen im Beutel liegen oder nicht.

Spielmaterial

Das Spielmaterial ist sehr hochwertig und wunderschön illustriert. Die Tokens sind alle aus dicker Pappe und daher gut für Kinderhände geeignet. Allerdings sollte man aufpassen, denn die Tokens sind relativ klein. Da das Spiel ab 5 Jahren ist, sollte das aber eigentlich kein Problem sein.

Die Spielschachtel ist etwas zu groß geraten. Hier hätte es sicherlich eine etwas kleinere Schachtel getan.

Fazit zu Pizza Monsters

 

Pizza Monsters ist ein lebhaftes Spiel. Kinder haben ihren Spaß dabei. Ein sehr schönes Thema wird hier aufgegriffen. Kinder lieben Pizza und Kinder lieben freundliche Monster. Das Spiel ist wirklich sehr simpel und für Kinder deswegen auch top geeignet.

Was allerdings sofort auffällt ist die riesige Schachtel für das wenige Spielmaterial. Diese hätte ruhig kleiner ausfallen können. Sicherlich wäre dann das Monster auf der Innenseite der Schachtel auch kleiner gewesen, hätte aber den gleichen Effekt gehabt. Außerdem wäre es noch toller gewesen, wenn ein Schachteleinsatz mit einem kleinen Schlitz symbolisch für den Mund des Monsters gestanden hätte, dass man das Monster wirklich mit Pizzastücken füttern kann.

Alles in allem ist Pizza Monsters ein tolles Kinderspiel. Ganz einfach und eine tolle Thematik.

 

Zum Ende möchten wir uns recht herzlich bei Abacusspiele bedanken, die uns ein Rezensionsexemplar von Pizza Monsters zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank, wir haben uns sehr gefreut.

Daten & Fakten

Autor: Michael Schacht

Verlag: Abacusspiele

Erschienen: 2018

Spieleranzahl: 2-8

Alter: ab 5 Jahren

Spieldauer: ca. 30 Minuten

Preis: ca. 20,- €


Mit diesen Amazon-Partnerlink kannst du Pizza Monsters direkt auf Amazon kaufen. Dabei unterstützt du mich finanziell, ohne dass du selbst weitere Kosten hast.

Klicke dazu einfach auf das Bild oder auf den Button und du landest direkt beim passenden Produkt.



Was sagst du zu Pizza Monsters?

Kommentare: 0