T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall

Rettet Marcy. Rettet die Zukunft.

Vorab: Diese Rezension ist SPOILERFREI!

Die erste Erweiterung des genialen Spiels T.I.M.E Stories ist zusammen mit dem Grundspiel erschienen. Was also dementsprechend bedeutet, dass es keine Regeländerungen gibt. Das wiederum ist aber absolut nicht schlimm, denn die Spielemacher haben trotzdem neue Mechaniken einbauen können, weil sie bei der Entwicklung des Spielbretts bereits daran gedacht haben. Sie halten sich also auch für zukünftige Erweiterungen den Weg offen, neue Mechaniken und Regeln einzubauen.

Wie beim Grundspiel wird in "Der Marcy-Fall" ausdrücklich darauf hingewiesen, sich die Karten (135 in dieser Erweiterung) nicht anzusehen.

 

Was ich hier aber gerne noch erwähnen möchte, ist die Tatsache, dass die Kämpfe deutlich schöner und gleichmäßiger in "Der Marcy-Fall" platziert wurden. Außerdem bleiben den Spielern einige Optionen offen, weil sie sich mit Material ausstatten können, welches man im Grundspiel nur an bestimmten "Verstecken" finden konnte.



Die Geschichte

Ihr befindet euch im Jahr 1992 (N.Z.) in einer amerikanischen Kleinstadt, die von einer mysteriösen Seuche heimgesucht wurde. Ziel eurer Zeitreise ist es Marcy zu finden und zu retten, um eine Unterbrechung der Hauptzeitlinie zu verhindern. Aber ich möchte hier nicht zu viel verraten, denn Bob führt euch wieder durch eure Mission und wird euch alles Weitere ausführlich in der Einsatzbesprechung erklären. Habt Spaß und möge es euch gelingen die Zeitreise in der vorgegebenen Zeit erfolgreich zu absolvieren.

 

Hinweis: Wie schon im Grundspiel kann man auch "Der Marcy-Fall" nur einmal spielen, da die Handlung allen Mitspielern nun klar ist. Eine weitere Partie hätte daher leider keinen Sinn.

Fazit

Das Spielerlebnis T.I.M.E Stories wird mit der Erweiterung "Der Marcy-Fall" wieder etwas angehoben.Die neuen Spielmechaniken bereichern das Spiel sehr und die Story ist, wie ich finde, sehr sehr gut gelungen. Außerdem wird man wieder vor knifflige Rätsel gestellt, was mir extrem gut gefällt. Wer also T.I.M.E Stories mag, sollte sich diese Erweiterung auf jeden Fall anschaffen.

Daten & Fakten

Autor: Nicolas Normandon, Sébastien Pauchon

Verlag: Asmodee

Erschienen: 2015

Spieleranzahl: 2-4

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: ca. 150 Minuten

Preis: ca. 22,- €

Mit diesen Amazon-Partnerlink kannst du "T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall" direkt auf Amazon kaufen. Dabei unterstützt du mich finanziell, ohne dass du selbst weitere Kosten hast.

Klicke dazu einfach auf das Bild oder auf den Button und du landest direkt beim passenden Produkt.


Kommentare: 0